banner

Körper

Geist

Bewusstsein

„Es bewegt mich – ich bewege mich“ - Online

Seit mittlerweile fast einem Jahr sind wir durch die Pandemie belastet.
Innerlich bewegt, oft gar aufgewühlt, äußerlich eingeschränkt und "gebremst" – erleben wir die Zeit als eine Zerreißprobe.

Nun können wir die Umstände nicht ändern, können aber Momente der Stärkung und Integration suchen.
Deswegen lade ich Dich zu dem kompakten Vormittagsangebot ein, in dem wir die Kraft der bewussten Bewegung nutzen wollen.
Via Zoom leite ich einfache tanztherapeutische Übungen zur Stabilisierung, Erdung („Grounding“), freudvolle Angebote, um wieder in den Fluss zu kommen, sowie Entspannungseinheiten, in denen Du dich präsent, zentriert und kraftvoll erlebst.
Nimm Dir diese Zeit für Dich!

Hintergrund:
Körperarbeit zur Unterstützung der Psyche beruht auf der offensichtlichen, jedoch in unserer Kultur oft verdrängten Tatsache, dass wir die Welt durch den Leib erfahren. Unser Leben beginn mit der leiblichen Erfahrung und durch diese entdecken wir zuallererst unsere Wirksamkeit - das Baby erzeugt mit einer Bewegung die Reaktion der Mutter, greift mit der Hand nach dem verlockenden Spielzeug, steht alleine auf und gewinnt neue Perspektiven …
Diese Verknüpfung der Wirksamkeit mit (vorerst vorwiegend) körperlichen Aktionen bleibt in uns immer erhalten.
Auf der Wechselwirkung von Haltung/Bewegung und psychischen Phänomenen basiert gezielte Körperarbeit.

Teilnahme:
- keine Tanz- oder Bewegungserfahrung notwendig
- Jeder Termin einzeln buchbar
- Preis: 10 Euro

Vorbereitung:
- Bitte melde Dich bis spätestens am Vorabend bis 20 Uhr an. Ich sende rechtzeitig den Zugangs-Link zu (spätestens eine Stunde vor Beginn).
- Suche einen ruhigen Raum, wo du in der Bewegung nicht gestört wirst. Bereite eine Matte/Decke für die Entspannungsübung (meist am Ende des Stunde) vor.
- Der Chatraum wird um 9:15 geöffnet. Bitte sei pünktlich, ca 10-5 Minuten vor dem Beginn, damit wir zusammen anfangen können.

Technische Voraussetzungen:
- Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist ein PC/Tablet/Handy mit Internetanschluss und Lautsprecher sowie eine Kamera nötig.
- Die Kamera brauchen wir nur, um sich am Anfang und am Ende „zu treffen“, während der Stunde kannst Du sie gerne ausschalten, um Dich auf das eigene Erleben zu fokussieren.
- Wir nutzen auch Musik, teste also ob Deine Lautsprecher - gerne auch externe Boxen - gut funktionieren. Tipp: Bei schlechter Tonqualtät kann das Ausschalten der Kamera helfen (Datenmenge in der Übertragung wird reduziert).
- Das Angebot wird mit "ZOOM" aufgeführt. Nach dem Anklicken vom meinen Link wird bei ersten Nutzung ein Benutzer-Programm heruntergeladen und installiert. Das ist für Dich als Teilnehmer kostenlos. Bei manchen Browsern kann man auch im Browserfenster (ohne Installation) teilnehmen.
- Bitte beachte, dass ich für technische Probleme auf deiner Seite keine Verantwortung übernehmen kann.
- Wenn Du noch keine Erfahrung mit Zoom-Meeting hast, empfehle ich deswegen vorher die Seite durchzulesen: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362193-Wie-nehme-ich-an-einem-Meeting-teil-

Datenschutz:
- Die Aufzeichnung des Treffens ist verboten.
- Es gilt Schweigepflicht bezüglich der teilnehmenden Personen und Inhalten der Gruppe. (Übrigens kannst Du beeinflussen, unter welchen Namen du im Zoom erscheinst.)
- Für die Verwendung der Software ZOOM übernehme ich keine Haftung. Die geltenden Datenschutzrichtlinien von Zoom findest du unter https://zoom.us/de-de/privacy.html.

Weitere Informationen zum Termin:

Datum, Uhrzeit 26.02.2021, 09:30
Ende 26.02.2021, 10:30
Preis 10
Ort
Online
Kl. Exerzierplatz 6, 94032 Passau
Online
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar